Unsere Frauen-Gymnastikgruppe sucht eine neue Übungsleiterin

Der SV Burgsteinfurt, sucht für seine Frauen-Gymnastikgruppe so schnell wie möglich eine Übungsleiterin. Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung.

Der Sport findet wöchentlich am Dienstag, in der Zeit von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr in Burgsteinfurt, in der Sporthalle am Gymnasium-Arnoldinum (Spiegelsaal) statt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt habe, melden Sie sich gerne bei uns!

Meldungen nimmt E. Lückerath unter der Telefonnummer  02551/2714 entgegen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

VfL Bochum 1848 Fußballschule erneut zu Gast beim SV Burgsteinfurt

Vom 02. bis zum 04. September 2022 findet bereits zum zweiten Mal das gemeinsame Vereinscamp vom VfL und dem SVB statt. Nach dem großartigen Erfolg im letzten Jahr mit über 100 teilnehmenden Kindern und Jugendlichen kommt das Bochumer Trainerteam erneut mit einer Menge Bundesliga-Erfahrung nach Burgsteinfurt, und auch ein bereits bekannter Europa- und Vizeweltmeister hat wieder zugesagt.

Als besonderes Highlight wird zudem am Samstag, dem 03.09.2022 ab 16:30 Uhr die Traditionself des VfL Bochum gegen eine Traditions-Auswahl des SVB antreten. Um der im direkten Vergleich „leicht“ erhöhten Erfahrung aus Bundesliga-Einsätzen entgegentreten zu können, freuen sich die SVB’ler auf zahlreiche Unterstützung!

Wer sich das Erlebnis von professionellen Trainingseinheiten mit ehemaligen Bundesliga-Profis nicht entgehen lassen möchte, kann sich jetzt schon noch schnell anmelden, es sind noch ein paar letzte Plätze frei. Alle Infos zur Anmeldung und zum Ablauf des VfL x SVB Vereinscamps findet ihr hier: https://www.merchandising-onlineshop.com/vflbochum1848/vereinscamp-sv-burgsteinfurt-1903-1910-2022.html

Zuschauer sind das gesamte Wochenende herzlichst gerne gesehen. Die Trainingszeiten sind:
Freitag, 02.09: 15:00-17:30 Uhr
Samstag, 03.09: 10:00-16:00 Uhr & im Anschluss das Spiel Traditionself VfL Bochum vs. SVB-Legenden mit gemeinsamen Ausklang bei Bratwurst & Kaltgetränken
Sonntag, 04.09: 10:00-12:00 Uhr mit anschließender Siegerehrung

Veröffentlicht unter B-Jugend, B-Mädchen, B1-Jugend, B2-Jugend, C-Jugend, C-Mädchen, C1-Jugend, C2-Jugend, C3-Jugend, D-Jugend, D-Mädchen, D1-Jugend, D2-Jugend, D3-Jugend, E-Jugend, E-Mädchen, E1-Jugend, E2-Jugend, E3-Jugend, E4-Jugend, F-Jugend, F1-Jugend, F2-Jugend, F3-Jugend, G-Jugend, G1-Jugend, G2-Jugend, Junioren, Juniorinnen, Sonstiges, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Ein Kommentar

Ferienfreizeit des SVB – wieder mal ein voller Erfolg!

Bereits zum 5. Mal in Folge fand auch in diesen Sommerferien wieder die Ferienfreizeit des SV Burgsteinfurt für alle Spieler*innen der D-Jugend statt. Mit insgesamt 16 Teilnehmenden und 5 Betreuenden ging es in der letzten Ferienwoche wieder ins Sport- und Erlebnisdorf Hachen, um gemeinsam fünf außergewöhnliche Tage voller Sport, Spiel und Spaß zu erleben.

Die Teilnehmenden, die aus drei unterschiedlichen Teams zusammenkamen, wurden am ersten Tag durch zahlreiche Kennenlern-Spiele schnell zu einer eingeschworenen Truppe und erkundeten gemeinsam bei einer Gelände-Rally die weitläufigen Sportanlagen in Hachen. Bei bestem Wetter durfte abends der Fußball natürlich nicht fehlen. Der letzte Programmpunkt des ersten Tages: Wasserfußball, Mattenlaufen und vieles mehr im Schwimmbad.

Nach einer recht kurzen Nacht startete der SVB-Nachwuchs entspannt in den zweiten Tag. Alle Teilnehmenden konnten selbst entscheiden, welches Programm sie machen möchten. Basketball, Wikingerschach und auch Fußball füllten so den Vormittag, ehe man zusammen in der Halle das bei den Ferienfreizeiten beliebte Spiel Takeshi’s Castle organisierte. Eine Mischung aus Parcours und Brennball sorgte für reichlich Action, sodass die Mittagspause genau zur richtigen Zeit kam. Nach der Stärkung und einer Erholungspause stand der Gruppe eine besondere Herausforderung bevor: beim Outdoor-Teamparcours mussten sie gemeinsam verschiedene Aufgaben lösen und bspw. das „Spinnennetz“ überwinden. Gemeinsam als Team wurden verschiedene Lösungen besprochen und schnell wuchs die Gruppe noch enger zusammen. Am Ende schaffte die Mannschaft alle Stationen und konnte sich verdientermaßen selbst feiern.

Großer Jubel nach dem erfolgreich absolvierten Teamparcours!

Am Nachmittag wurden in der Halle zahlreiche Hindernisse, Kletterwände und Parcours-Stationen aufgebaut, damit sich alle Teilnehmenden beim Indoor-Abenteuersport ordentlich auspowern konnten. Der zweite Tag endete mit einem gemeinsamen Grillabend und einer spannenden Game-Show, welche von den Teilnehmenden im Laufe des Tages selbst vorbereitet wurde.

Der dritte Tag begann mit einer spielerischen Vermittlung von der Bedeutung von gesunder Ernährung: „Torhunger – Richtig ernähren. Besser Kicken.” Unter diesem Motto verankert REWE in der Partnerschaft mit dem DFB die Bedeutung von gesunder Ernährung nachhaltig im deutschen Fußball – von den Nationalmannschaften bis in den Amateurbereich. Dazu wurden Fußballstationen in Verbindung mit Theorie-Modulen zu gesunder Ernährung angeboten, bei der die Spieler die Bedeutung von gesunder Ernährung für die eigene Leistungsfähigkeit im Fußball spielerisch kennenlernen konnten.

Bei über 30 Grad lieferte eine Wasserschlacht nach dem Mittagessen zunächst eine kurze Abkühlung, ehe man gemeinsam zum naheliegenden Sorpesee fuhr, um sich dort im Strandbad ausgiebig abkühlen zu können. Außerdem konnten die Teilnehmenden mit Tretbooten den wunderschönen Stausee erkunden. Am Abend traten die Spieler*innen beim Kegeln gegeneinander an, um möglichst oft alle Neune abzuräumen.

Auch am vierten Tag waren alle SVBler immer noch voller Energie. Nach dem Frühstück ging es zum Fußball und im Anschluss in die Tischtennis-Halle. Am Nachmittag stand eines der großen Highlights der Ferienfreizeit auf dem Programm: in zwei Teams aufgeteilt gab es die Aufgabe, ein eigenes Floß zu bauen. Dazu fuhr die Gruppe wieder zum Sorpesee, wo die Betreuer schon mit Wasserkanistern, Seilen und Holzstämmen warteten. Nach einer ersten Planungsphase startete direkt der Bau, und eine kleine Abkühlung im See durfte bei den heißen Temperaturen natürlich auch nicht fehlen. Auch die Betreuer durften – mehr oder weniger freiwillig – in den See springen. Dann kam der entscheidende Moment: beide Teams hatten die Aufgabe, ihr Floß ins Wasser zu tragen und mit dem Floß eine vorgegebene Strecke zu fahren. Während ein Team die gesamte Strecke über trockene Füße behielt, konnte das zweite Team auf jeden Fall seine Schwimmfähigkeit unter Beweis stellen. Beiden Teams war der Spaß deutlich anzusehen und viele forderten bereits eine „Revanche“ im nächsten Jahr.

Der ereignisreiche Tag endete mit einem gemeinsamen Grillabend und dem Abschlussabend, bei dem es in kleinen Gruppenspielen erneut heiß herging und erst zu später Stunde die Nachtruhe einkehrte.

Am fünften und letzten Tag startete die Gruppe mit dem Aufräumen der Hütten in den Tag, bevor es dann nach Dortmund ging, um dort mit dem Besuch der Trampolinhalle ein weiteres Highlight zu erleben. Salto vorwärts, Salto rückwärts, ein großer Hindernis-Parcours und vieles mehr füllten den Vormittag mit actionreichen und sehenswerten Sprüngen. Dann stand schon die Heimfahrt an und alle Teilnehmer kamen zwar erschöpft, aber glücklich wieder zuhause an. Fünf Tage lang mit den Teamkollegen viel Spiel, Sport und Spaß… die Ferienfreizeit sorgte auch in diesem Jahr wieder für eine schöne Zeit für alle Teilnehmenden, die sich schon jetzt auf die nächste Ferienfreizeit 2023 freuen.

Veröffentlicht unter D-Jugend, D1-Jugend, D2-Jugend, D3-Jugend, Junioren, Sonstiges, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Saisonauftakt 22/23 – 357. Ausgabe “SVB Aktuell“

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,

Vorfreude ist die schönste Freude! Endlich ist Saisonstart, 

unsere Vereinszeitung „SVB Aktuell 357. Ausgabe“ ist online.

Zum Saisonauftakt begrüßen wir vier Neuzugänge für 1. Mannschaft.

Wir wünschen viel Spaß und Freude bei der Lektüre!

Christoph Klein-Reesink und die Neuzugänge Florian Kerellaj, Noah Afiemo, Hannes Schäperklaus, Julius Fliß (v.l.)

 
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Besondere Auszeichnung für den SV Burgsteinfurt – Einladung zur Teilnahme an der Fußball-Ferienfreizeit der DFB-Stiftung Egidius Braun

Hinter der C-Jugend des SV Burgsteinfurt liegen ganz besondere Sommerferien. Nachdem der SVB Anfang des Jahres von der DFB-Stiftung Egidius Braun für seine außerordentliche Jugendarbeit ausgezeichnet wurde, durfte die C-Jugend nun an der Fußball-Ferienfreizeit in der Sportschule Grünberg vom 15.-21.07.2022 teilnehmen.

Dass der SVB aus einer Vielzahl von Bewerbungen den Zuschlag zur Teilnahme erhalten hat und somit die Jugendlichen eine solch einmalige Veranstaltung erleben dürfen, ist Ausdruck besonderer Wertschätzung für das Engagement des Vereins. Die Idee dazu stammt vom Namensgeber Egidius Braun. Ihm war es ein besonderes Anliegen, dass gerade kleinere Klubs auf diese Weise bei ihrem Wirken unterstützt werden und Wertschätzung erfahren. Die DFB-Stiftung Egidius Braun trägt für alle teilnehmenden Mannschaften die Kosten für Unterbringung, Verpflegung, Transfer und Programm, geleitet von qualifizierten Mitarbeiter*innen der DFB-Stiftung Egidius Braun.

Voller Vorfreude kamen die Jugendlichen in der Sportschule Grünberg an, wo sie erstmals auf die drei anderen Vereine trafen, mit denen sie die einwöchige Ferienfreizeit zusammen verbrachten: BSV Roleber, Sportfreunde Troisdorf sowie den SC Wegberg. Bei einer Gelände-Rally und einem Mixed-Teams Los-Turnier lernten sich die Teams schnell besser kennen und erste Freundschaften wurden geschlossen.

Das Programm bot den Spielern die Woche über enorm viel Abwechslung. Beim Teambuilding mussten verschiedene Aufgaben gemeinsam als Mannschaft gelöst werden. Ein Vereinsturnier konnte der SVB für sich entscheiden. Zusammen mit dem 1. Roundnetclub Köln e.V. lernten die Teilnehmer die Trendsportart Roundnet kennen und probierten das frisch Gelernte in Mini-Turnieren direkt selbst aus. Gemeinsam bejubelten die Vereine den Sieg der Damen-Nationalmannschaft gegen Finnland bei der Frauen-EM. Das DFB-Fußballabzeichen durfte während der Woche ebenso wenig fehlen wie die bei teilweise knapp 40 Grad dringend notwendige Abkühlung im Freibad. Zwischen den einzelnen Programmpunkten probierten sich die Jugendlichen an der Tischtennisplatte, beim TeqBall, Roundnet oder auch beim Basketball.

 Neben den unterschiedlichen Fußball- und Freizeitangeboten standen auch pädagogische Elemente auf dem Programm. Im Themenfeld Suchtprävention erarbeiteten die Jugendlichen spielerisch die Gefahren, die durch Rauchen entstehen. Zusammen mit der Organisation GermanDream diskutierten die Spieler im Werte-Dialog über die Bedeutung von verschiedenen gesellschaftlichen Werten. Auch ehrenamtliches Engagement stand im Fokus der Freizeit: beim Schiri-Blick probierten sich einige Jugendliche selbst als Schiedsrichter aus. Bei der Trainer-Erfahrung konnten alle Spieler in die Rolle des Trainers wechseln und so erste Erfahrungen sammeln, Fußball-Übungen zu entwickeln und diese dann vor der Gruppe zu erklären. Das hat einigen der SVB-Jungs wohl offenbar so viel Spaß gemacht, sodass sie sich im Anschluss direkt als Co-Trainer für die Jugendteams des SVB meldeten.

Das Highlight der Woche war aber der Besuch des brandneuen DFB-Campus in Frankfurt. Neben einer Führung durch die frisch eröffneten “heiligen Hallen” des DFB erlebten die SVB-Kicker eine Trainingseinheit mit dem ehemaligen Bundesliga-Profi und aktuellem Co-Trainer der U20-Nationalmannschaft Hanno Balitsch. Seine mitreißende Art sorgte auch bei 37 Grad für hochmotivierte Fußballer, die das Training vor der Skyline der Frankfurter Wolkenkratzer vermutlich noch lange in Erinnerung behalten werden. Nach dem Training nahm sich Hanno Balitsch noch ausgiebig Zeit für Fotos und Fragen, ehe die Jugendlichen die Innenstadt Frankfurts selbst erkunden konnten.

Training mit dem Co-Trainer der U20 Hanno Balitsch am DFB-Campus, Foto: Julius Nieweler/DFB

Nach dem Motto von Egidius Braun “Fußball – mehr als ein 1:0!” durfte der SVB eine einmalige Woche bei der Fußball-Ferienfreizeit der DFB-Stiftung Egidius Braun in Grünberg erleben, an die sich die Jugendlichen sicherlich noch lange erinnern werden!

Gruppenfoto mit allen teilnehmenden Teams der Fußball-Ferienfreizeit, Foto: Julius Nieweler/DFB
Veröffentlicht unter Allgemein, C-Jugend, C1-Jugend, C2-Jugend, Junioren, Sonstiges, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Der Tag des Mädchenfußballs bei der SG Steinfurt war ein voller Erfolg 

Unter dem Slogan „Drei Vereine – eine Ziel: Mädchen- und Frauenfußball in Steinfurt“ hatten die Verantwortlichen der SG Steinfurt zum Tag des Mädchenfußballs eingeladen. 

Der neue Banner unserer Spielgemeinschaft

Rund 30 Mädchen im Alter von 12 bis 6 Jahren waren dem Aufruf der Mädchenfußballabteilung gefolgt. So wurde rund 5 Tage nach dem Gewinn der Vize-Europameisterschaft für die deutschen Fußballerinnen der Tag des Mädchenfußballs zu einem vollen Erfolg. Die Mädchen waren mit Begeisterung dabei. Nach einigen Schnuppertrainingseinheiten absolvierten alle Mädchen an fünf Stationen Übungen zum Fußballabzeichen Westfalenpferdchen und erhielten im Anschluss dann Urkunde und Abzeichen.

Der Besuch der Steinfurter U-Nationalspielerinnen Vildan Kardesler war ein weiterer Höhepunkt für die jungen Kickerinnen. Die 24jährige Vildan berichtete von Ihren Anfängen beim SV Burgsteinfurt, ihrer Teilnahme an der U19- Europameisterschaft, ihrer Zeit als Fußballerin in den USA und motivierte die jungen Kickerinnen fleißig zu trainieren und sich auch von kleinen Rückschlägen nicht entmutigen zu lassen. Natürlich durfte am Ende des Besuchs auch eine Autogrammrunde und ein Fotoshooting mit unserer Nationalspielerin nicht fehlen – die jungen Kickerinnen ließen sich von Vildan die Schuhe, das Trikot oder auch die Trainingsrucksäcke signieren.

Den Abschluss bildet dann noch ein Freundinnen-Turnier von 3:3, 4:4 bis zum 7:7. Neben Alexander Heydn und Florian Linde unterstützten die Nachwuchstrainerinnen Hannah Dalming, Paula Elfers und Elina Reuß bei der Durchführung des Tag des Mädchenfußballs.

Autogrammrunde mit Vildan
Gruppenfoto mit der U-Nationalspielerin

Der Trainingsauftakt für interessierte Mädchen (ab Jahrgang 2010 und jünger) ist am kommenden Freitag, 12.08.2022, um 15.30 Uhr im Sportpark Borghorst.

Es ist geplant, die Mädchen je nach Leistungsniveau auch in verschiedenen Grupppen aufzuteilen. Für die neue Saison wurden die F-Mädchen (2014/2015), die E-Mädchen (2012/2013) und die D-Mädchen (2010/2011) für Spielrunden mit den Nachbarkreisen angemeldet.

Aufgrund des erfreulichen Zulaufs an Spielerinnen werden für die verschiedenen Teams noch dringend Trainer*innen und Betreuer*innen gesucht. Interessierte (gerne auch Eltern) können sich bei Marianne Finke-Holtz (0172/4666799 oder Marianne.finke@gmx.de) melden.  

Eindrücke vom einer Trainingseinheit
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Doppelsieg bei den Stadtmeisterschaften

Am vergangenen Samstag trafen sich sechs Steinfurter Teams von drei Vereinen im Volksbank-Stadion, um die Stadtmeisterschaften auszuspielen. Hier kam ein Modus zum Einsatz, der bereits vor einigen Jahren mal angewandt wurde: Ein Tag mit zwei Turnieren mit jeweils drei Mannschaften, die gegeneinander 45-Minuten-Partien spielen.

Im ersten Turnier maß sich die Zweite des SVB mit dem Borghorster FC III und Galaxy Steinfurt II. Nach einem 1:1 zwischen dem SVB und Galaxy und einem 1:0 Sieg von Galaxy über Borghorst brauchte der SVB einen Sieg mit mindestens zwei erzielten Toren, um sich auf Platz 1 zu schieben. Der 2:0-Sieg über Borghorst erfüllte diese Vorgabe.

Im zweiten Turnier trat dann die Erste des SVB an, gegen den Borghorster FC II und Galaxy Steinfurt I (Die Erste von Borghorst hatte an diesem Tag bereits ein Testspiel in Wettringen vereinbart und leider verzichtet): Gegen Borghorst konnte der SVB einen 0:1-Rückstand in der Schlussphase durch Tore von Dennis Behn und Tobias Kiwit zu einem 2:1-Sieg drehen. Gegen Galaxy trafen Ricardo da Silva per Elfmeter und Noha Afiemo zum 2:0-Sieg für den SVB und damit auch zum Turnier sieg. Borghorst sicherte sich gegen Galaxy schließlich durch ein 4:0-Sieg Platz 2.

So endete dieser sonnige Fußball-Nachmittag, der Vorgeschmack machte auf die in drei Wochen beginnende Saison.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

SVB startet in die Vorbereitung

Seit der vorletzten Woche befindet sich der SVB in der Vorbereitung. Die Erste spielte bereits am 10. Juli beim SC Reckenfeld die erste Runde des Kreispokals und musste sich den Grevenern mit 2:4 geschlagen geben. Damit bleibt leider der 11. September 2018 der letzte Tag, an dem der SVB ein Kreispokalspiel gewinnen konnte.
Das Testspiel unter der letzten Woche bei Borussia Emsdetten ging mit 1:4 verloren, ehe man am gestrigen Sonntag zu Hause den SuS Stadtlohn mit 3:1 und Toren von Volkan Haziri (2) und Alexander Hollermann schlagen konnte.

Die Zweite spielte am Samstag bei Westfalia Leer torlos 0:0, die Dritte verlor gegen Matellia Metelen II mit 1:2.

Die nächsten Freundschaftsspiele finden übermorgen am Mittwoch statt: Die Dritte besucht ihrerseits Westfalia Leer (Anstoß 19 Uhr), die Erste fährt zum SuS Neuenkirchen (Anstoß 19:30 Uhr).

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Neuer Modus bei der Steinfurter Stadtmeisterschaft

Der SV Burgsteinfurt 1903/1910 e.V. richtet am 24.07.2022 die Stadtmeisterschaft im Volksbank-Stadion (Liedekerker Str. 67) mit einem vorgelagerten Turnier der Reservemannschaften aus.

Teilnehmende Mannschaften:

  • FC Galaxy Steinfurt 2013 e.V. I + II
  • Borghorster FC 1911/1924 e.V. II + III
  • SV Burgsteinfurt 1903/1910 e.V. I + II

Nachdem in den letzten beiden Jahren die Stadtmeisterschaften im Fußball coronabedingt ausfallen mussten, sollen sie in diesem Jahr endlich wieder stattfinden.

Der SVB hat sich sich dazu entschieden, den Modus zu verändern, zwar spielt weiterhin jeder gegen jeden, die Spielzeit beträgt jedoch jeweils nur noch 1 x 45 Minuten. Wir hoffen, den Wettbewerb damit ein bisschen attraktiver zu machen.

Turnierspielplan:

1.) Turnier der „2. Mannschaften“

Spiel Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis
1 11:00 – 11:45 SVB II – FC Galaxy  II 1:1
2 12:00 – 12:45 FC Galaxy II – BFC III 1:0
3 13:00 – 13:45 SVB II – BFC III 2:0

2.) Turnier Stadtmeisterschaft

Spiel Uhrzeit Spielpaarung Ergebnis
1 14:30 – 15:15 SVB I – BFC II 2:1
2 15:30 – 16:15 SVB I – FC Galaxy I 2:0
3 16:30 – 17:15 FC Galaxy I –  BFC II 0:4
Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„SVB Aktuell“ – Die 356. Ausgabe jetzt online lesen

Liebe Vereinsmitglieder,

die Fußball-Meisterschaftssaison ist schon seit fast einer Woche beendet, aber „SVB Aktuell“, unsere Vereinszeitung, erscheint auf unserer Homepage noch einmal als Online-Ausgabe. 

Die Rückschau auf das abgeschlossene Fußball-Spieljahr der vier Seniorenmannschaften ist zwar beherrschendes Thema, aber für andere unseres „Sportvereins für jedermann“ bleibt darüber hinaus auch noch Platz.

Die Sommerpause bedeutet nicht für alle eine Ruhepause; sie wird von der einen oder anderen Veranstaltung unterbrochen, aber mit den Fußball-Meisterschaftsbegegnungen geht es erst in zwei Monaten weiter. Am 14. August ist Auftakt der Saison 2022/2023, und dann, vorausgesetzt, die 1. Mannschaft startet zur Abwechslung mit einem Heimspiel, erscheint auch SVB Aktuell wieder, und wie gewohnt, wieder als gedruckte Ausgabe.

Der Vorstand dankt auf diesem Wege noch einmal Gerhard Rühlow für die vielen Artikel und Recherchen während dieser Saison und Willi Rieß für die regelmäßige Erstellung unserer Vereinszeitung. 

Allen Leserinnen und Lesern wünschen wir eine angenehme Sommerpause.

Wir wünschen viel Spaß und Freude bei der Lektüre!
 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar