F 1 erreicht 2. Platz im int. Turnier in Enschede

Am letzten Wochenende nahm die F1 am intern. Jugendturnier in Enschede (NL) teil.  Unsere Mannschaft, die für die starke Leistungsgruppe gemeldet war, gewann der erste Spiel gegen Gastgeber Sportclub Enschede mit 2:0. Gegen Wettringen als einzigen weiteren deutschen Vertreter konnte ein 3:0 erspielt werden. Im dritten Spiel wurde LSV Losser mit 5:0 geschlagen und das letzte Gruppenspiel gegen Hengelo konnte ebenfalls deutlich mit 4.0 gewonnen werden und die F1 stand mit 4 Siegen und 14:0 Toren im Finale.

Hier traf man auf die Sportfreunde Lochem (NL), die auch mit 4 Siegen deutlich die Gruppe dominierten.

In einem spannenden Finalspiel hatte der SVB eine deutlich spielerische Feldüberlegenheit, konnte dies jedoch trotz einiger Chancen nicht in Tore umsetzen.

Mit dem letzten Konter und dem Schlußpfiff, dem ein nicht geahndetes Foul gegen den SVB vorausgegangen war konnte der Mittelstürmer mit einem Flachschluss ins Eck das 1:0 für Lochem erzielen

.IMG-20170520-WA0009

Damit erreichte die F1 beim ersten ausländischen Auftritt den 2. Platz.

Unsere Spielstärke zeigte sich auch in der Wahl unserers Spielers Anton Ruck zum besten Spieler des Turniers. Glückwunsch hierzu.

Anton

 

 

Please like & share:
Dieser Beitrag wurde unter F-Jugend, F1-Jugend, Junioren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.