SVB I gewinnt auch Testspiel gegen den FC Epe

svb_epe

Wieder vier SVB-Tore gab es im zweiten Testspiel der ersten Mannschaft zu sehen. Gegen den Gast vom FC Epe zeigten die Rot-Gelben in der ersten Hälfte eine ansprechende Leistung. Bereits in der 5. Minute traf Max Moor zum 1:0, Nico Schmerling erhöhte in der 26. Minute.  Die Tore 3 und 4 besorgte Alexander Bügener jeweils vom Elfmeterpunkt.

Nach einigen Wechseln ging in der Mitte der zweiten Halbzeit der Rhythmus jedoch verloren. Epe kam zu mehreren Chancen und in der 85. Minute zum verdienten Ehrentreffer und zum 4:1-Endstand.

Das nächste und letzte Testspiel wird am Sonntag, den 14.02. stattfinden. Zu Gast ist die zweite Mannschaft von Eintracht Rheine, Anstoß ist um 13:30 Uhr.

Veröffentlicht unter Allgemein, Herren, Mannschaft 1 | Hinterlasse einen Kommentar

B1-Junioren können doch noch gewinnen

Nach einen 2 : 2 Unentschieden gegen den SSV Mühlhausen (Bezirksliga) am Samstag, 24.01.2016 und dem gleichen Ergebnis gegen die Vertretung der JSG Darfeld-Osterick (Kreisliga B) am Samstag, 30.01.2016 gelang den B1-Junioren des SV Burgsteinfurt am Sonntag, 31.012016 ihr erster Sieg gegen die Vertretung des TSV Handorf (Kreisliga A) mit 3 : 2.

SSV Mühlhausen

SSV Mühlhausen

Im ersten Spiel der Vorbereitung zum Rückrundenstart in der Bezirksliga (Staffel 1) gegen den SSV Mühlhausen konnte das Trainerteam um Trainer Patrick Klinge noch aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Kapitän Simon Brake fehlte aufgrund einer langwierigen Verletzung.

Es gestaltete sich ein Spiel auf Augenhöhe mit phasenweisen Vorteilen für den SV Burgsteinfurt.

Der mangelnden Chancenverwertung und einiger Unzulänglichkeiten in der Abstimmung zwischen Mittelfeld und Abwehr war es zu verdanken, daß es am Ende nur 2 : 2 ausging.

JSG Darfeld-Osterick

JSG Darfeld-Osterick

Gegen die Vertretung des JSG Darfeld-Osterick ging der SV Burgsteinfurt früh mit 1 : 0 in Führung, versäumte es aber nachzulegen.

Der Gegner nutzte mit seinen schnellen Spitzen die sich ergebenen Chancen und ging nach dem Ausgleich schließlich mit  2 : 1 in Führung.

Die Stemmerter gaben nun mehr Gas und kamen kurz vor Schluß zum verdienten 2 : 2 Ausgleich.

Das aktuell letzte Vorbereitungspiel gegen die TSV Handorf gestaltete sich in der ersten Halbzeit von Beginn an sehr einseitig. Der SVB ging früh mit 1 : 0 in Führung und legte anschließend bis zum 3 : 0 nach.

TSV Handorf

TSV Handorf

Erst in der zweiten Halbzeit kam der Gast mehr und mehr ins Spiel und wurde durch denAnschlusstreffer zum 3 : 1 förmlich beflügelt.

Die Gäste wurden aggressiver und ziel-strebiger in ihren Angriffs-bemühungen und kamen schließlich zum zwischen-zeitlich verdienten Anschlusstreffer zum  3 : 2, wobei der SVB stets gefährlich blieb, die sich ergebenen Chancen aber nicht in zählbares ummünzen konnte.

  2016-01-31_TSV-Handorf_039

Veröffentlicht unter Allgemein, B-Jugend, B1-Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

Turniere, Turniere, Turniere

Die Jugendabteilung lädt zu den letzten Turnieren an diesem Wochenende ein. Am Samstag startet das E1-Turnier um 10 Uhr, ehe es ab 14 Uhr mit den E3 und E4-Mannschaften weitergeht. Am Sonntag ab 10 Uhr  wird dann ein F3-Turnier ausgetragen, bevor die Jüngsten (Minis) um 14 Uhr um Medaillen und Pokale spielen.

Als „Schmankerl“ wird der SVB-Familie dann am Samstag ab 18 Uhr ein vereinsinternes Turnier für Senioren und A-Jugend angeboten. Über zahlreiche Besucher würde sich die Jugendabteilung freuen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

SVB I schlägt im Testspiel Borussia Emsdetten

svbtest1

Die erste Mannschaft trug am gestrigen Samstag das erste Vorbereitungsspiel der Winterpause gegen Borussia Emsdetten aus. Bei strömendem Regen gelang dem SVB dabei ein 4:0-Sieg. Bereits in der ersten Halbzeit schossen Nico Schmerling, Armin Omerovic und zweimal Dennis Behn den deutlichen Sieg heraus.

Das nächste Testspiel der ersten Mannschaft wird am kommenden Samstag, den 06.02.2016 stattfinden, Gast und Gegner wird der FC Epe sein.

Veröffentlicht unter Allgemein, Herren, Mannschaft 1 | Hinterlasse einen Kommentar

SVB-E1-Turnier am 06.02. in der Kreissporthalle

Am kommenden Samstag findet ab 10 Uhr im Rahmen des zweiten Jugendturnier-Wochenendes des SVB ein hochkarätig besetztes E1-Turnier statt.  Neben dem Turniersieger des Vorjahres Spvgg. Vreden und der starken Mannschaft von TUS Altenberge sind die vier Halbfinalisten der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft dabei: SF Gellendorf (1.), SUS Neuenkirchen (2.), Vorwärts Wettringen (4. + und gleichzeitig amtierender Kreispokalsieger) und SVB (3.). Gespielt wird im Modus ‚Jeder gegen Jeden‘. Bei diesem Teilnehmerfeld ist interessanter und sehr guter E-Jugend-Fussball zu erwarten. Die SVB-Familie freut über zahlreiche Zuschauer. Für das leibliche Wohl ist – wie am gesamten Turnierwochenende – gesorgt.

Auch auf die übrigen SVB-Turniere sollte an dieser Stelle hingewiesen werden. Nach dem E1-Turnier startet um 14 Uhr das Turnier der E3 und E4-Junioren. Am Sonntag, 07.02.16 beginnt um 10 Uhr das Turnier der F3, bevor die Minis ab 14 Uhr den Reigen der SVB-Turniere beschließen.

 

 

Veröffentlicht unter E-Jugend, E1-Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

Sehr erfolgreiches Turnierwochenende für die E1

Am vergangenen Wochenende hat die E1 an zwei Hallenturnieren teilgenommen. Am Samstag war man beim TUS Laer zu Gast. Dort wurde in zwei Vierergruppen gespielt, wobei die beiden Gruppenersten das Finale und die beiden Gruppenzweiten das Spiel um Platz 3 bestritten. In den ersten beiden Gruppenspielen wurden SW Beerlage und die E3 von Vorw. Wettringen jeweils mit 4:0 bezwungen. Da Preußen Borghorst nach den Spielen gegen diese beiden Gegner ein Torverhältnis von 9:0 hatte, mussten die SVB-Jungs gegen Borghorst unbedingt gewinnen, um das Finale zu erreichen. In den 9 Minuten entwickelte sich sehr schnell ein Spiel, in dem sich der SVB sehr viele Chancen erspielte, ohne ein Tor zu erzielen. Am Ende reichte das 0:0 nicht für den Finaleinzug. Im Spiel um Platz 3 mobilisierten die Jungs noch einmal alle Kräfte. Dennoch musste ein 9m-Schießen die Entscheidung bringen. Hier behielt der SVB mit 6:5 die Oberhand.

Die erfolgreiche E1 des SV Burgsteinfurt: v.l. Kayar 'Figo' Hohmann, Tizian Sommer, Tim Meyer, Fabian Becker, Felix Klein-Reesink, Nico Schmidt, Mick Breuer, Janis Weißschnur. Es fehlt Clemens Riedl.

Die erfolgreiche E1 des SV Burgsteinfurt: v.l. Kayar ‚Figo‘ Hohmann, Tizian Sommer, Tim Meyer, Fabian Becker, Felix Klein-Reesink, Nico Schmidt, Mick Breuer, Janis Weißschnur. Es fehlt Clemens Riedl.

Am Sonntag stand dann das Hallenturnier von Fortuna Emsdetten auf dem Programm. Ein interessantes Turnier mit Gegner aus dem Kreis und aus dem Umland. In allen Spielen zeigte der SVB eine hervorragende spielerische Leistung. Einzig die verbesserungswürdige Chancenverwertung bemängelten die Trainer. Im ersten Vorrundenspiel wurde die E2 von TUS Hiltrup mit 4:2 besiegt. Anschließend war Westfalia Kinderhaus der Gegner. In diesem Spiel spielte der SVB bis zum Torabschluss sehr gut, aber die sich erspielten Chancen wurden teilweise kläglich vergeben. Mit dem Schlusspfiff fing sich der SVB zu allem Überfluss den entscheidenden Gegentreffer. Nach dieser 1:2-Niederlage zeigten die SVB-Jungs eine tolle Reaktion. In den beiden abschließenden Vorrundenspielen wurden SUS Neuenkirchen (3:1) und SC Wiedenbrück (3:0) besiegt. Dank dieser 3 Siege erreichte man verdient das Finale, in dem die E1 von TUS Hiltrup wartete. In einem spannenden Endspiel geriet der SVB schnell mit 0:1 in Rückstand. Doch unsere Jungs ließen sich nicht beirren und setzen den Gegner stark unter Druck. Dies wurde dann auch mit dem 1:1 belohnt. Nach einem Freistoß von Fabian Becker irritierte Tim Meyer den Hiltruper Torhüter so sehr, dass dieser den Ball nur noch ins Tor ablenken konnte. Bis zum Schlusspfiff passierte dann nichts mehr, so dass der SVB auch bei diesem Turnier ins 9m-Schießen musste. Hier wurden die beiden Youngsters in der Truppe zu den Matchwinnern. Nachdem Felix Klein-Reesink, der als Interims-Torwart eine tolle Leistung zeigte, drei Bälle abwehren konnte, erzielte Janis Weißschnur den entscheidenden Treffer. Der Jubel war groß. Nach vielen guten Turnierteilnahmen konnten die SVB-Jungs sich erstmals in dieser Hallensaison in die Siegerliste eintragen. Das haben sie sich sehr verdient.

Veröffentlicht unter E-Jugend, E1-Jugend | Hinterlasse einen Kommentar

News von der 2. Mannschaft

Nachdem die Personalie Maik Reichstein als Trainer des Kreisliga A -Team des SVB II für die Saison 2016/2017 in trockenen Tüchern ist, haben weitere Zusagen der Spieler nicht lange auf sich warten lassen. Der Wunsch des SVB war und ist es auch weiterhin, auf die Spieler zu setzen, die als Aufsteiger eine beachtliche Hinrunde gespielt haben.

Allen voran haben die Co. Trainer Tobias Rawert und Christopher Müller das Weitermachen erklärt.

Fest zugesagt haben weiterhin: Marvin Beckonert, Jan Klaber, Dennis Greiwe, Kevin Abbing, Pierre Bardalona-Lopez, John u. Thomas Elfers, Rayk Henning Marius Koers, Michael Mundus, Max Schoppe, Lukas Kleine Bardenhorst, Steffen Tegmann, Tobias Rawert, Tom Steffen Beckmann, Cenk Yilbasi, Alex Stall, Lars Tasche und Robert Pelster.

In der Winterpause gibt es bereits eine Verstärkung für die „Rot-Gelben“.

Leonard Spieker vom Landesligisten Westfalia Gemen wird schon in der Rückrunde das Trikot des SVB tragen.

Neu zum SVB II-Team stoßen Thorsten Gremplinski und Tobias Buck von W. Leer. Stephan Gremplinski kommt von G. Horstmar und Maurice Hörstker vom TuS Laer. Timo Lindstrot verläßt G. Hauenhorst in Richtung SV Burgsteinfurt.

Besonders stolz ist der SVB, dass es gelungen ist, nach vielen Versuchen der Vorjahre, die Burgsteinfurter Jungs zurück nach Steinfurt zu holen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelles von der 1. Mannschaft

Das Augenmerk und die volle Konzentration wird bei den SVB Verantwortlichen auf die Vorbereitung der Rückserie gelegt. Mit 19 Punkten aus der Hinserie beginnt der Kampf um möglichst schnell die Punkte zum Ligaerhalt einzufahren.

Nach dem Trainingsauftakt stehen folgende Testspiele auf dem Programm: 30.01.2016 gegen Bor. Emsdetten, am 06.01.2016 gegen FC Epe und am14.02.2016 gegen FCE Rheine II.

Parallel dazu sind die Weichen für die neue Saison gestellt. Fast der komplette Kader mit Thomas Artmann, Hendrik Telgmann, Ricardo da Silva, Sven Meckelholt, Nicholas Beermann, Chris Radecke, Max Moor, Lucas Bahlmann, Max Feldhues, Alexander

Bügener, Nico Schmerling, Dennis Behn, Kevin Behn, Tim Plottek, Armin Omerovic, Nico Foullois und Fabian Erber haben fest zugesagt.

Die Entscheidung von Timo Meyer, Daniel Brake, Lars Kormann und Dominik Wessels steht noch aus. Hier spielt u.a. der berufliche Werdegang eine Rolle.

Aus der eigenen Jugend kommen Tobias Kiewitt, Niklas Schürmann und Lukas Sandmann zum Kader hinzu. Aus der II. Mannschaft wird Justus Schroer aufrücken.

Von Germania Hauenhorst werden Jens Hauptmeier, Alexander Hollermann und Ole Liemann neu zum SVB hinzu kommen.

Mit der Zusammensetzung des Kaders für die neue Spielzeit ist es dem SVB gelungen, die seit Jahren bewerte Philosophie fortzusetzen, junge Spieler an den Verein zu binden, dem eigenen Nachwuchs eine Chance anzubieten und punktuell den einen oder anderen neuen Spieler zur Verstärkung einzubauen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

SVB I gewinnt eigenes Hallenturnier

svb_halle

Am Sonntag gewann die erste Mannschaft des SVB das eigene Hallenturnier. Die Gruppenphase beendeten die Stemmerter mit 9 von 9 Punkten, nachdem Borghorst, Emsdetten 05 und Gievenbeck besiegt worden waren.

Im Halbfinale wurde es dann knapp. Zwei Minuten vor Schluss führte Borussia Emsdetten mit 2:1; selbst eine zweiminüte Überzahl konnte der SVB nicht zum Ausgleich nutzen. Doch dann gelang Thomas Artmann aus spitzem Winkel doch noch der 2:2-Ausgleich. Es folgte das lange Neunmeterschießen; nach insgesamt 16 Schüssen scheitert Emsdettens Toylular.

Im Finale wartete dann erneut der FC Gievenbeck, der Wilmsberg im Halfinale mit 6:2 geschlagen hatte. Gievenbecks Torwart Joshua Hermes brachte per Fernschuss die Müsteraner noch in Führung, bevor Thomas Artmann und Alexander Bügener das Spiel drehten. Die Entscheidung fiel dann, nach Hermes sich den Ball von Thomas Artmann stibitzen ließ. Pass in die Mitte, Max Feldhues schießt drauf, Neubrock rettet auf der Linie – aber der Schiedsrichter gibt Handneunmeter. 3:1 durch Alexander Bügener im Nachschuss.

Damit verteidigt der SVB seinen Titel beim eigenen Turnier und beendet die Steinfurter Hallensaison mit insgesamt zwei ersten und einem dritten Platz.

Das nächste SVB-Spiel wird wieder unter freiem Himmel stattfinden: Am Samstag, den 30.01. rollt ab 12:15 Uhr der Ball im Steinfurter VR Bank-Stadion zum Testspiel. Zu Gast ist Borussia Emsdetten.

Veröffentlicht unter Allgemein, Herren, Mannschaft 1 | Hinterlasse einen Kommentar

E1 wird Dritter bei der Hallenkreismeisterschaft

IMG-20160103-WA0006[1]
Am Sonntag fand die Endrunde der E1-Hallenkreismeisterschaft in Neuenkirchen statt. In souveräner Manier qualifizierten sich die SVB-Jungs für diese Endrunde, an der 8 Mannschaften teilnahmen. In die Gruppenphase startete man mit einem verdienten 3:1-Sieg gegen Emsdetten 05. Im zweiten Spiel kam es zum hartumkämpften Stadtderby gegen Preußen Borghorst, in dem sich die Mannschaften die Punkte teilten (2:2). Im letzten Vorundenspiel setzte es die erste Niederlage. Gegen Vorwärts Wettringen verlor der SVB mit 0:3. Dennoch qualifizierte sich die E1 für das Halbfinale. Dort kam es zum ewigen Duell gegen SUS Neuenkirchen. In der Zwischenrunde konnte der SVB mit 4:2 noch die Oberhand behalten, doch nun ließ der SUS die SVB-Jungs nicht zur Entfaltung kommen und gewann verdient mit 4:1. Im ‚kleinen Finale‘ traf der SVB erneut auf Vorwärts Wettringen, die ihr Halbfinale gegen SF Gellendorf mit 0:3 verloren. In diesem Spiel mobilisierte der SVB nochmal alle Kräfte und gewann verdient mit 2:1. Mit dem 3. Platz von 24 gestarteten Mannschaften erreichte die E1 ein hervorragendes Ergebnis.

Das Finale gewann nach einem hochklassigen und dramatischen Spiel SF Gellendorf mit 1:0.

Nun noch etwas Werbung in eigener Sache:
Am 06.02.16 findet in der Sporthalle der technischen Schulen das E1-Turnier des SVB statt. Dort treten neben zwei weiteren Mannschaften alle 4 Halbfinalisten der Hallenkreismeisterschaften an. Hier sind sicherlich wieder hochklassige Spiele zu erwarten.

Veröffentlicht unter E-Jugend, E1-Jugend | Hinterlasse einen Kommentar