Wichtiger Punktgewinn in Altenrheine

Ligaspiel Nr. 27 von 32:. Zum Spitzenspiel beim SC Altenrheine war die Erste am vergangenen Donnerstag zu Gast. Für beide Mannschaften war das Spiel eine gute Möglichkeit, ein Ausrufezeichen im Aufstiegskampf zu setzen, am Ende stand ein 1:1-Unentschieden.

Das Stadion in Altenrheine war gut gefüllt und die Zuschauer machten Stimmung, vor allem für die Gastgeber. Für jene gab es auch zunächst mehr Gelegenheiten; die Anfangsphase gehörte dem SCA, der mehrere gute Chancen liegen ließ. Glück für den SVB, dass es zur Halbzeit noch 0:0 stand, auch wenn Lucas Bahlmann zuvor ebenfalls eine Chance zum 1:0 für Burgsteinfurt hatte.

Dann kam die zweite Hälfte, die Partie war nun zunächst ausgeglichener. Dann aber ein Ballverlust des SVB am eigenen Strafraum, Dustin Wolters legt auf Luca Bültel. Marcel Brameier im Tor kann einmal abwehren, der Nachschuss von Janis Schneider schlägt zum 1:0 für Altenrheine ein.

Doch die Partie sollte kippen. Der SVB wurde allmählich stärker und erspielte sich mehrere Chancen auf den Ausgleich. Kai Hintelmann traf so zehn Minuten vor Schluss dann zum verdienten 1:1. Nur vier Minuten später der nächste Aufreger: Stürmerfoul von Lucas Bahlmann im Strafraum von Altenrheine. Jens Loerakker geht hin zu Bahlmann und stößt ihn um. Schiedsrichter Phillipe Najda steht daneben und zieht direkt die Rote Karte.

Der SVB war damit in Überzahl und hatte durch Max Feldhues und Philipp Brüggemeyer sogar die Chancen zum 2:1. Dies sollte jedoch nicht mehr fallen. Der SVB gewinnt damit einen wichtigen Auswärtspunkt und hält Altenrheine auf Distanz.

Noch fünf Spieltage. Eine gute Gelegenheit, einen Blick auf das Restprogramm der Titelkandidaten zu werfen:

Auswärtsspiele sind kursiv markiert, Spiele untereinander sind fett markiert.

Der SVB hat noch zwei Spiele gegen Mannschaften von den vorderen Plätzen vor sich. Eine der beiden ist natürlich der SV Wilmsberg, zu dem man am morgigen Sonntag reisen wird. Der SVB hofft auf zahlreiche Fans, die die Mannschaft ins Wilmsberger Waldstadion begleiten. Anstoß ist 15 Uhr.


Spielbericht fussball.de

Please like & share:
Dieser Beitrag wurde unter Mannschaft 1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.