SVB I gewinnt Auftaktmatch

Drei Punkte aber wenig gute Laune gab es am Sonntag bei der Ersten. Zwar hatte man mit einem 3:0-Sieg gegen Aufsteiger Borussia Münster vom Ergebnis einen ordentlichen Saisonstart hingelegt, dabei aber leider einen wichtigen Spieler verloren.

Die ersten Minuten begannen auf beiden Seiten vielversprechend. Borussia Münster stellte sich keineswegs hinten rein, sondern bemühte sich, mitzuspielen. So entwickelte sich zunächst eine offene Partie.

Nach gut einer halben Stunde ging der SVB dann etwas glücklich in Führung: Eine Hereingabe von Alexander Hollermann wurde vom Münsteraner Lukas Konopka ins eigene Tor bugsiert. Wenige Minuten später erhöhte erst Nico Schmerling und dann Lars Kormann auf 3:0 für Burgsteinfurt. Diese Halbzeitführung sorgte für gute Laune, auch wenn allen Beteiligten klar war, dass sie gemessen am Spielverlauf mindestens ein Tor zu hoch war.

Zumal Borussia Münster in der zweiten Hälfte keineswegs aufgab, sondern weiter auf den ersten eigenen Treffer drängte; Leo Mikowsky scheiterte am gut parierenden Marcel Brameier. Auf der anderen Seite stand nach einem Fehlpass auf einmal Sam Anyanwu vor dem Borussen-Tor, verzog aber knapp. Auch in der Schlussphase ließen sich die Gäste nicht hängen und wollten den Ehrentreffer.

In der 90. Minute wollte Marcel Brameier einen Ball abfangen – und blieb verletzt liegen. Der SVB-Schlussmann hatte sich das Knie verdreht und musste vom Platz und ins Krankenhaus gebracht werden. Weil Burgsteinfurt bereits vier Mal gewechselt hatte, stellte sich Alexander Hollermann ins Tor.

Kurz darauf war Schluss, doch die Freude über den ersten Saisonsieg getrübt. Die Verletzung von Marcel Brameier ist ein Schlag ins Kontor des SVB. Die genaue Verletzung ist noch nicht bekannt, am kommenden Wochenende wird Brameier aber voraussichtlich ausfallen.

Am Sonntag, 18. August geht es nach Telgte zu der SG. In der vergangenen Saison verspielte man hier eine 2:0-Führung und nahm nur einen Zähler mit. Hoffentlich ist in dieser Saison mehr drin. Anstoß ist 15 Uhr.

Spielbericht fussball.de

Please like & share:
Dieser Beitrag wurde unter Mannschaft 1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.